Das Hacklabor ist ein Schweriner Hackspace für Menschen mit Interesse am kreativen Umgang mit Technik. Hier geht es um Hardware, Software, gesellschaftliche Themen und das Drumherum.

Ein Foto vom Labor

Aus dem Labor

Radeln für Daten

Seit 2020 gibt es einen Mindestabstand beim Überholen von Kfz zu Radfahrern. Innerorts sind es 1,5 Meter, außerorts sogar 2 Meter. Um zu zeigen, wo es in Schwerin besonders kritisch ist, haben das Hacklabor und der Radentscheid im Sommer 2023 gemeinsam ein Projekt gestartet um Daten zu sammeln. Hierfür nutzen wir den OpenBikeSensor, er ist ein technisches Gerät am Fahrrad, welches von der OpenBikeSensor Community entwickelt und weiterentwickelt wird. Er misst den Abstand zum überholenden Kfz und zeichnet die Fahrt auf. Das Ziel des Projekts ist, Schwachstellen und Verbesserungspotenzial in Schwerin aufzuzeigen und diese in Kooperation mit Stadt- und Verkehrsplanern zu beheben.

weiterlesen

Termine

Das Hacklabor ist immer dienstags und freitags ab 1900 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf euren Besuch! Zusätzliche Termine und Veranstaltungen werden auf Mastodon, Facebook, in diesem iCal, per Mail und hier bekannt gegeben.

  • OpenBikeSensor Workshop 13
    01.06.2024 - 12:00
  • Offene Werkstatt
    08.06.2024 - 14:00
  • Jugend hackt Mentor:innen-Treffen (vorläufig)
    10.06.2024 - 20:00
  • Plenum
    14.06.2024 - 20:00
  • Jugend hackt Lab
    15.06.2024 - 14:00
Größere Karte anzeigen